Zum Inhalt springenZur Suche springen

Informationswissenschaft im Wandel. Wissenschaftliche Tagung 2022.

Keynote Speaker Wolfgang G. Stock

Informationswissenschaftliche Forschung in Düsseldorf (1968 bis 2023)

Die Bemühungen um Informationswissenschaft in Düsseldorf begannen Mitte der 1960er Jahre mit Problemen der Informationspraxis. Es galt für Norbert Henrichs, ein Informationssystem für philosophische Fachliteratur aufzubauen. Die Düsseldorfer Informationswissenschaft hat sich stets vorwiegend auf digitale Informationen und digitale Informationsdienste sowie deren Inhalte, Nutzer und Nutzung konzentriert. Die Breite der Themen hat über die Jahrzehnte kontinuierlich zugenommen. Stand am Anfang die Forschung eindeutig im Dienste der Informationspraxis, erweiterte sich das Spektrum beträchtlich vor allem in Richtung informationswissenschaftlicher Grundlagenforschung. Welche Forschungsprogramme wurden verfolgt? Haben Düsseldorfer Forscher neuartige Themen in der Informationswissenschaft angestoßen? Wie gingen die Düsseldorfer empirisch vor? An welchen Modellen oder Theorien haben sie sich orientiert? Und, ganz wichtig: Sind die Forschungsergebnisse praktisch anwendbar?

Wolfgang G. Stock (Jahrgang 1953) war nach Stationen in Düsseldorf (Philosophie-Informationssystem), Graz (Lektor der Karl-Franzens-Universität), München (Leiter des Informationszentrums des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung) und Köln (Professur an der FH Köln) bis Juli 2019 Leiter der Abteilung für Informationswissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Danach wirkte er als Gastprofessor an der Universität Graz. Seine Forschungsaktivitäten umfassen Information Retrieval, Wissensrepräsentation, Informetrie und Szientometrie, Smart Cities, Informationskompetenz, Social Media und die Märkte digitaler Informationen. Er ist Autor von mehr als 340 Artikeln und einigen grundlegenden Lehrbüchern der Informationswissenschaft.

 

 

Programm

Donnerstag, 06.10.2022

Programm folgt

Freitag, 07.10.2022

Programm folgt

Verantwortlichkeit: